Deutsch

Aktuelle Studie lehnt die Kausalität DU – Golfkriegssyndrom ab: erste(r) Kommentar(e)

6. August 2021 ICBUW, Publikationen und Videos, Stellungnahmen

Eine kürzlich von Robert Haley und Randall Parrish veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss, dass abgereichertes Uran aus explodierender Munition nicht zur Golfkriegskrankheit (Gulf War Illness, GWI) bei Veteranen führte, die im Golfkrieg 1991 eingesetzt wurden. Wir haben die DU-Experten von ICBUW um ihre Kommentare gebeten.  Weiterlesen … Aktuelle Studie lehnt die Kausalität DU – Golfkriegssyndrom ab: erste(r) Kommentar(e)

Kosovo-Aktivist berichtet von hohen Krebsraten

18. Juli 2021 Artikel, Blog-Beiträge

Gracanica, Kosovo Kosovo, September 2019: Ich wurde von einem Verwandten gebeten, ihn nach Fushe Kruje , Albanien, zu bringen, um heilendes Wasser zu bekommen, das Krebs heilt. Die Fahrt dauert vier Stunden und wir hatten Gelegenheit, darüber zu sprechen, wie dieses Wunderwasser vielen Menschen im Kosovo hilft. Im nahegelegenen Dorf Fushe Kruje finden wir eine Wasserfontäne, die die ganze Zeit läuft, von der man glaubt, dass sie eine heilende […]

„The Children of Fallujah: The Medical Mystery at the Heart of the Iraq War“ (Das medizinische Geheimnis im Herzen des Irak-Krieges) – ein sehr eindrucksvoller Artikel über die Komplexität des DU-Problems

15. Mai 2021 Allgemein, Artikel, ICBUW

Die Stadt Falludscha liegt etwa siebzig Kilometer westlich von Bagdad am Euphrat und ist seit November 2004 mit einer schweren humanitären Krise konfrontiert. Zum damaligen Zeitpunkt kam es in der Stadt zu brutalen Auseinandersetzungen zwischen den irakischen Aufständischen und US-geführten Truppen, bei denen Munition aus abgereichertem Uran eingesetzt wurde. Die Langzeitfolgen dieses Konflikts beeinträchtigen die […]